05_09

 WESTFIELD EURO ST SERIE MIT STRASSENZULASSUNG

001_totale2

Wer ein individuelles Sportauto sucht, mit dem er sowohl auf der Straße aber eben auch auf der Rennstrecke eine gute Figur macht, der trifft mit diesem Fahrzeug die richtige Wahl. Bereits im Serien-Lieferzustand bekommt man einen äußerst potenten Racer.

Pat_Knarre1-200x300Ein Westfield wird immer ein überwiegend in Handarbeit gefertigtes Fahrzeug bleiben. Alleine die im Vergleich zu anderen Großserienherstellern geringen, produzierten Jahreseinheiten, lassen eine Massenfertigung am Fließband nicht einmal ansatzweise zu. Viel mehr stammt jedes Fahrzeug aus einer englischen Manufaktur, in der jeder Seven mit Liebe und Hingabe von Enthusiasten angefertigt wird. Trotz der beschriebenen kleinst- Serienfertigung hat man bei Westfield die Vorzüge moderner, erprobter Massenprodukte nicht aus den Augen verloren. Beim Motor viel die Wahl auf  die bewährte OPC-Maschine aus Opel’s Großserie. 007_detail1-300x166

Optimale Leistungsentfaltung bei maximaler Zuverlässigkeit sind damit garantiert. Dieser Turbomotor mobilisiert aus 1,6 Litern Hubraum imposante 192 Pferde die bei 230 Nm anliegen. Bei einem Leergewicht von nur 570 kg ergeben sich 2,3 kg pro PS! Derart motorisiert katapultiert der ST in nur 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Tachonadel kommt er bei der maximal möglichen Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h zum Stillstand.

 

 Das Fahrwerk ist in der Höhe und Dämpfung einstellbar und ermöglicht somit bereits eine individuelle Abstimmung.

009_detail-300x166 005_detail-300x166

Jeweils vier 2×4 Kolben an der Front und 2×2 Kolben an der Hinterachse garantieren ein zuverlässiges Verzögern auch bei einer sportlicheren Gangart. Die Serienräder messen 15 Zoll und werden mit Toyo Proxis Reifen in der Dimension 205/50 R 15 ausgeliefert. Derart gerüstet werden kurvige Landstraßen mit Sprintpassagen zu einem vollkommen neuen Erlebnis. Und selbst auf der abgesperrten Rennstrecke dürften damit, abhängig vom fahrerischen Können, Lorbeeren geerntet werden können.

 

003_detail-300x166.Sportlichkeit war auch bei der Ausstattung der Fahrgastzelle oberstes Gebot. Und trotzdem hat man auf eine hochwertige Verarbeitung und eine für einen Seven vergleichsweise komfortable Ausstattung besonderen Wert gelegt. Die Insassen findet in den extrem leichten Sport-Schalensitzen optimalen Seitenhalt. Dank der ergonomischen Form und Polsterung stellen selbst Langstrecken keine besondere Herausforderung an das Sitzfleisch dar. Das Lenkrad ist Höhen- und Längenverstellbar und ermöglicht somit die Justierung auf die individuellen Anforderungen des Fahrers. 006_detail-300x166Die aus den Grosserien gewohnten Drei Punkt Gurte sorgen auch im Seven für die erforderliche Sicherheit der Insassen. Viele weitere Features, wie das Handschuhfach oder die mit Teppich verkleideten Seitenwände gehören ebenso zu den Details, die für das “Wohlfühl-Gefühl” verantwortlich sind.

 

 

Der Westfield Euro Sport Turbo kommt zwar bereits in der Basisversion ab Werk mit einer sinnvollen Ausstattung daher. Für alle die trotzdem noch das eine oder andre Feature vermissen, bietet der Hersteller eine Reihe optionales Zubehör an. Wer es noch individueller möchte, sollte durch unser Angebot an Parts unter dem Menüpunkt “For Sale” stöbern. Im übrigen ist eine Beratung bei Primas 07 Motorsport kostenlos und wir sind uns sicher, auch für sie einen perfekten Seven konfigurieren zu können.

Technische Daten:

Technik
-1600 ccm Opel OPC Turbo Motor –(192PS/230Nm)*
-5 Gang Getriebe
-Intercooler Ladeluftkühlung
-Sidepipe Auspuff mit geregeltem Katalysator
-570kg Leergewicht
-2,3kg pro PS Leistungsgewicht
-36 Liter Tankinhalt
-gemittelter Verbrauch unter 5,5 Liter/100km
-CO2 Emission unter 140mg
-Beschleunigung 0 auf 100km/h 4,6 sec.
-Höchstgeschwindigkeit ca. 225 km/h

Fahrwerk & Handling
-Fahrwerk in Fahrhöhe und Dämpfung einstellbar
-Achse 1 Aluminium 4- Kolben Bremssattel
-Achse 2 Aluminium 2- Kolben Handbremssattel
-15“ Aluminium Sportfelgen
-rundum 205/50R15 Toyo Proxis Reifen

Äußeres
-elektrisch beheizte Windschutzscheibe
-durchgefärbte FW Karosserie
-abnehmbare hintere Kotflügel
-Türen und Wetterverdeck serienmäßigem

Innenraum
-Drei Punkt Gurte (2“)
-Höhen- und Längenverstellbares Lenkrad
-leichte Sportschalensitze
-Mittelkonsole mit eingefügtem Handbremsseil
-analoge Instrumente mittig platziert
-LCD Anzeige: Verbrauch, Restfahrstecke, Tageskilometer
-Teppichverkleidete Seitenwände und Tunnel
-Handschuhfach
-Schalterhebel beidseitig an der Lenksäule platziert
-elektronische Wegfahrsperre

Optionale Extras

-vorder- und hintere Stabilisatoren jeweils
-drei Zusatzinstrumente (Turbo, Öldruck, Wassertemp.)
-selbstsperrendes Differential
-Scheibenrahmen wahlweise schwarz gepulvert oder Alu poliert
-Lederausstattung Sitze
-4 Punkt Gurte (2“) Schroth
-4 Punkt Gurte (3“) Schroth
-Sportfahrwerk (Nitro) (hart)
-Nylon Buchsen (hart)
-Innenraumabdeckung
-Reifen Toyo Semislicks 888 4x 205/50R15
-Karbon Einstiegsleisten
-Karbon Kotflügelschutz hinten
-Karbon vordere Kotflügel
-größere Bremsen
-Scheinwerfer in Chrom oder Karbon look
-Rollbügel verchromt
-Kartentasche
-Vinylbezug des Armaturenbrett in Karbonlook
-zentrales Armaturenbrett in Karbonlook
-zentrales Armaturenbrett in gebürstetem Alu
-Kartenleseleuchte
-Blinkerglas in rauchweiß
Westfield bietet eine 2- Jährige Sachmängelhaftung auf Teile und Arbeit.
Bitte informieren Sie sich über die Leistung zugrundeliegenden Bedingungen in unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

*Leistungswerte nach Herstellerangaben
** es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Herstellers Westfield Sportcars Ltd. Kingswinford, GB

 


Primas 07MotorsportPrimas 07Motorsport
Primas 07 Motorsport

Primas 07 Motorsport © 2014 All rights reserved  | Impressum Datenschutz AGB Liefer u. Versandkosten